Gesunde Tiere – Gesunde Menschen – Gesunde Umwelt

Äthiopien

 

VSF-Suisse_Äthiopien

 

Hintergrund

 

Äthiopien umfasst 1’104’300 Quadratkilometer, auf denen 99 Millionen Einwohner leben. Obwohl das Land mehrere Jahre wirtschaftlichen Wachstums hinter sich hat, leben 30 % der Bevölkerung unter der Armutsgrenze. Die Säuglingssterblichkeit liegt bei 44 von 1'000 Geburten.


Die heutige Situation in Äthiopien wird als humanitärer Notfall klassifiziert. Das Land ist stark von der Klimakatastrophe betroffen und Bauern wie auch Nomaden kämpfen darum, sich von einer durch El Niño ausgelösten Dürre zu erholen.
 

Das Land am Horn von Afrika, in dem 80 % der Bewohner zur Sicherung ihres Lebensunterhalts auf Ackerbau und Viehzucht angewiesen sind, hat gerade seine schlechteste Erntesaison seit Jahrzehnten erlebt. Dementsprechend sind inzwischen laut Welternährungsorganisation 5,6 Millionen Menschen von Ernährungsunsicherheit betroffen.
 

Wir führen unsere Projekte in der Region Somali, für die weitere Dürreperioden vorhergesagt werden, durch. Auslöser der prekären Situation, in der sich die Region befindet, sind eine Anzahl verschiedener Faktoren: Einerseits tragen extreme Wetterumschwünge zur Degeneration von Acker- und Weideflächen bei, welche jedoch während der Trockenzeiten besonders gebraucht werden. Andererseits sorgt die Migration von Nomaden aus angrenzenden Gebieten für einen Anstieg des Bevölkerungsdrucks und somit eine Verschlechterung der Lebensbedingungen.
 

In schwierigen Umständen wie den genannten kann ein Mangel an veterinärmedizinischer Versorgung rasch zur Verbreitung von Nutztierkrankheiten führen, die wiederum direkten Einfluss auf die Nomaden haben, welche von der Haltung gesunder Tiere abhängig sind.
 

Die Aktivitäten von VSF-Suisse in Äthiopien bestehen unter anderem darin, gesunde Nutztiere an Menschen in Not abzugeben, Tiergesundheitsleistungen zu stärken sowie die Lebensgrundlagen der benachteiligten Bevölkerungsgruppen sicherzustellen um ihre Kapazitäten zu erhöhen, zukünftigen Ereignissen widerstandsfähiger zu begegnen.
 

Spenden

Jede Spende zählt! Ein riesiges Danke!

Online-Spenden: bitte hier klicken

Für Banküberweisungen: 

Vereinskonto: 30-24633-4
IBAN: CH78 0900 0000 3002 4633 4

 

 

 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie informiert über die Arbeit von VSF-Suisse