Gesunde Tiere – Gesunde Menschen – Gesunde Umwelt

Vétérinaires Sans Frontières Suisse (VSF-Suisse) ist ein humanitärer, parteipolitisch und konfessionell neutraler Verein mit Sitz in Bern. VSF-Suisse engagiert sich im Kampf gegen Hunger, Armut, Elend und Krankheit zugunsten von Menschen, die für ihren Lebensunterhalt von der Haltung von Nutztieren abhängig sind. VSF-Suisse arbeitet sowohl in der Entwicklungszusammenarbeit als auch in der Humanitären Hilfe in Afrika.

 

Infolge Pensionierung des aktuellen Stelleninhabers sucht VSF-Suisse für seine Geschäftsstelle in Bern (Schweiz) eine/n ,

 

Geschäftsleiter/in 80-100%

 

 

Mission

Als starke Führungspersönlichkeit ist der/die Geschäftsleiter/in verantwortlich für die Umsetzung der Vision, Strategie und der Ziele von VSF-Suisse sowie für die Weiterentwicklung der Organisation. In enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand führt er/sie die Geschäftsstelle in Bern sowie die VSF-Suisse Länderbüros in Afrika.

Aufgaben

  • Gesamtleitung und Verantwortung der Organisation
  • Entwicklung/Gestaltung und Umsetzung der Strategie von VSF-Suisse, in enger Zusammenarbeit mit dem Vorstand und der Leiterin Programme
  • Verantwortlichkeit der Finanzen
  • Überwachung der Kommunikation und der Mittelbeschaffung
  • Personalführung und -entwicklung, insbesondere auch Verantwortung für die Sicherheit der Mitarbeiter im Feld
  • Vertretung der Organisation gegenüber Partnern, Geldgebern und der Öffentlichkeit

 

Anforderungen

Der/die Geschäftsleiter/in besitzt langjährige Führungserfahrung, umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit und Humanitären Hilfe sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit Mitarbeitern, Partnern, Geldgebern und der Öffentlichkeit.

  • Hochschulabschluss in Sozial-, Veterinär- oder Agrarwissenschaften (oder in einem anderen relevanten Gebiet), vorzugsweise mit einer Weiterbildung im Management
  • Solide Führungserfahrung, vorzugsweise im NPO/NGO Bereich
  • Ausgeprägte Fähigkeiten in der Mitarbeiterführung
  • Erfahrung im Finanzmanagement
  • Gewandtheit in Kommunikation und im Verhandeln
  • Erfahrung im Projektmanagement in der Entwicklungszusammenarbeit und Humanitären Hilfe, vorzugsweise im afrikanischen Kontext
  • Freude an der Arbeit in einem multikulturellen Umfeld?
  • Bereitschaft zu regelmässigem Reisen in unsere Projektländer
  • Muttersprache deutsch, französisch oder englisch mit sehr guten Kenntnissen der beiden anderen Sprachen
  • Arbeitserlaubnis in der Schweiz

 

Wir bieten

  • Ein qualifiziertes, dynamisches und hochmotiviertes Team auf der Geschäftsstelle und in den sieben Länderprogrammen
  • Ein einzigartiges Projektportfolio
  • Möglichkeit zur aktiven Gestaltung der Zukunft einer mittelgrossen NGO
  • Ein spannendes und internationales Arbeitsumfeld
  • Zeitgemässe Entlöhnung
  • Moderne Büroräumlichkeiten

 

Arbeitsort

Matte Quartier, 10 min. mit Bus ab Bahnhof Bern

 

Stellenbeginn

1. Juni 2019

 

Weitere Auskünfte und Bewerbungsverfahren

Nicole Litschgi, Stv. Geschäftsleiterin /Leiterin Programme

nicole.litschgi@vsf-suisse.org / Tel.: +41 31 332 77 67

 

Ueli Kihm, Präsident von VSF-Suisse

ulrich.kihm@vsf-suisse.org / Tel.: +41 79 301 73 84

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit 3 Referenzen) per E-Mail (ulrich.kihm@vsf-suisse.org) mit Betreff «Bewerbung GL» oder Post bis zum 20. Dezember 2018. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich im Januar 2019 statt.