Gesunde Tiere – Gesunde Menschen – Gesunde Umwelt

Danke

VSF-Suisse, 17.02.2012

Am Sonntag 12. Februar war Welttag gegen den Einsatz von Kindersoldaten und das 10jährige Jubiläum des Zusatzprotokolls zur UN-Kinderrechtskonvention welches den Einsatz von Kindersoldaten verbietet. Gemäss Schätzungen der UN sind Weltweit immer noch ca. 250‘000 Kinder in bewaffneten Konflikten im Einsatz. Die Kinder werden als Träger, Köche, Nachrichtenüberbringer, aber auch als Kämpfer eingesetzt. Viele von ihnen werden zwangsrekrutiert und insbesondere die Mädchen werden sexuell missbraucht und kehren aus dem Krieg schwanger oder mit kleinen Kindern zurück. Die Rückkehr zu ihren Familien und Gemeinden ist für diese Kinder schwierig, da sie stigmatisiert werden. Ihre Familien sind oft arm und mittellos und es besteht das Risiko, dass die demobilisierten Kinder aus Not wieder in die Armee zurückkehren.

 
Vétérinaires Sans Frontières Suisse ist seit mehreren Jahren aktiv in der sozialen Wiedereingliederung ehemaliger Kindersoldaten mittels Ziegenzucht in der DR Kongo und im Südsudan. Die Familien, die die Kinder aufnehmen werden mit einer kleinen Ziegenherde ausgestattet und erzielen dadurch ein kleines Zusatzeinkommen welches hilft, die Bedürfnisse der Familie zu decken.
 
Lesen Sie was Lucien, ein Begünstigter des VSF-Suisse Wiedereingliederungsprojekts in Nord-Kivu Kongo’s, zu sagen hat:
 
 
 
 
 
 
LUCIEN BAMPORIKI M                          Mukwidja den 07/02/2012
 
 
 
 
 
Danke
 
 
                                                                  An die Vertreterin von VSF-Suisse
                                                                  An den Nationalkoordinator von VSF-Suisse
 
 
 
 
                                                                  « Die gute Erbschaft welche ein Vater seinen Kindern hinterlässt ist, ihnen den Weg ins Leben geöffnet zu haben; aber was ist dieser Lebensweg ? Die Nächstenliebe. ». Ich denke Sie haben mehr gemacht, als uns den Weg zu öffnen mit Ihrer grosszügigen Hilfe über tausende Kilometer von der Schweiz bis in die DR Kongo. Hiermit danke ich Ihnen herzlich als Begünstigter des VSF-Suisse Projekts zur sozialen Wiedereingliederung von demobilisierten Kindern.
 
Wenn ich an all die Anstrengungen denke, welche Sie zu unseren Gunsten unternommen habe, kommen mir die Freudentränen ob all dieser selbstlosen Solidarität die Sie Menschen wie uns entgegenbringen.
 
Mein Dank richtet sich gleichermassen an all die Partner, welche dieses Projekt unterstützt haben. Dieses Projekt hat mir geholfen zu verstehen, dass es in der Welt auch noch andere Menschen gibt als die Kriminellen die uns von unserem Zuhause entrissen haben, und deretwegen wir im Busch unter Zwang für eine einfältige Sache kämpfen mussten.
 
Obwohl das Projekt mir geholfen hat meinen Schulabschluss zu bekommen, und ich dafür sehr dankbar bin, hoffe ich doch, dass Sie uns auch weiterhin über Ihre Solidaritätskette unterstützen werden auf dem Weg in ein hoffentlich besseres Leben (mit Arbeitsmöglichkeiten).
 
Ich bedanke mich auch bei allen Animatoren welche das Projekt bis heute begleiten.
 
                                                                  Am Ende wird der Wert einer Person nicht über ihr Geschlecht, ihre physische, wirtschaftliche oder politische Kraft definiert. Vielmehr über ihre Kapazität und ihren Willen andern zu helfen. Dies sind die Werte die ich an Euch schätze.
 
                                                                  Mit herzlichem Dank und freundlichen Grüssen
 
                                                                  Ihr Begünstigter
 
                                                                 
 
Tags: Afrika  DR Kongo  Kindersoldaten  VSF-Suisse  Ziegen 
Kategorien:

Einen Kommentar schreiben

Name* Email*
Kommentar*

Spenden

Jede Spende zählt! Ein riesiges Danke!

Online-Spenden: bitte hier klicken

Für Banküberweisungen: 

Vereinskonto: 30-24633-4
IBAN: CH78 0900 0000 3002 4633 4

 

 

 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie informiert über die Arbeit von VSF-Suisse