Tierärztinnen, Tierärzte und deren Kunden unterstützen die Weiterbildung fähiger junger Menschen in Afrika: Im Rahmen unserer jährlichen Kampagne „Impfen für Afrika“ wurden 2017 schon 37‘141.- Franken von Tierarztpraxen in der ganzen Schweiz gesammelt.

Wir bedanken uns bei allen ganz herzlich!

Ein herzliches Dankeschön geht auch an unseren Sponsor, die Virbac Schweiz AG, welche die Kosten der Kampagne übernimmt und so die Kampagne überhaupt erst ermöglicht.

Für diejenigen Praxen, welche die Anmeldung verpasst haben: Kein Problem! Sie können die Impfwoche selbstverständlich während jeder anderen Woche des Jahres nachholen!

Um sich hierfür anzumelden oder Material zu bestellen, klicken Sie hier oder schicken Sie uns ein E-Mail: info@vsf-suisse.org

Vielen Dank allen Teilnehmenden, insbesondere den Praxen, die schon gespendet haben!