Langjährige Leserinnen und Leser unserer Berichte wissen, dassdie Ausbildung von Laientierärztinnen und Laientierärzten stellen ein Kernstück unserer Arbeit dar. Dank dieser Ausbildung können Laien veterinärmedizinische Dienstleistungen für ihre Gemeinschaften leisten –

Auch wenn Laientierärztinnen und Laientierärzte durch ihre Arbeit grosse Erfolge erzielen, stossen sie auf strukturelle und politische Herausforderungen. Das internationale VSF Netzwerk (Vétérinaires Sans Frontières International) hat deshalb ein Policy Paper erstellt (siehe unten), welches die aktuelle Lage von Laientierärztinnen und Laientierärzten aufzeigt, ihre grössten Herausforderungen identifiziert und konkrete Lösungsansätze bietet.

Untenstehenden finden Sie ausserdem eine kleine Fotoreihe für Sie vorbereitet, welche Laientierärztinnen und Laientierärzte bei der Arbeit zeigt.

Das Policy Paper von VSF International

Laientierärzte bei der Arbeit

Bilder: (1) Ein Laientierarzt bereitet eine Entwurmung vor (2) Auch viele Frauen gehen dieser Arbeit nach, wie diese Laientierärztin in Äthiopien. (3) Laientierärztinnen und Laientierärzte behandeln alle Nutztiere: von den ganz kleinen ©Tom Martin und © VSF-Suisse