In Südsudan spielen Pferde und vor allem Esel eine zentrale Rolle sowohl bei der Bewirtschaftung der Felder als auch als Transportmittel und wertvolles Besitztum der Familien. Mit unserem Projekt AWELAD wollen wir sowohl den Gesundheitszustand der Pferde und Esel verbessern als auch die Menschen, darunter Tierhalter*innen, Händler*innen und Regierungsvertreter*innen durch Schulungen für das Tierwohl sensibilisieren. Zudem schulen wir Tiergesundheitshelfer*innen in grundlegenden Fragen der Gesundheit von Pferden und Eseln sowie möglichen medizinischen Massnahmen und versorgen sie mit dem nötigen Material.

Unsere Mitarbeitenden Dr. Luke Wono und Rose Juru waren zu Gast in der Morgensendung beim lokalen Radiosender Miraya und haben Einblicke in die Projektarbeit gegeben. Die Sendung (auf Englisch) können Sie sich hier anhören:

 

 

Und in dieser Fotogalerie sehen Sie einen aktuellen Einsatz zur Behandlung und Entwurmung von Tieren im Bundesstaat Northern Bahr el Ghazal. Diese Einsätze sind teil des Projekts AWELAD, finanziert durch die Stiftung Brooke – Action for Working Horses and Donkeys, und mitfinanziert durch Beiträge des Departements für Entwicklung und Zusammenarbeit DEZA als Teil des Projekts PROWIGA II.

c173a7cd-d23d-4ab3-b9ed-9dfe26fc9642
ca6d058a-700d-4b79-bb5a-be33d20a239a
de248f3d-bb83-4fec-b6b4-b52551523e6d
dfcd9670-8b22-4272-b820-28ba3ba136c7
e385f99a-2f4e-4f53-b3b2-0762767c2595
e434fb7c-7254-421b-b048-ec4a057d824c
1b1ece2a-be56-40ac-a3a5-63d7d69862d9
1f7efc77-a8d5-4404-8659-6803e8dae11c
2c774f74-fd39-42e4-a00b-ff6c8c76c54c
2eca6532-0dc0-411d-8d6d-dc7baffe148b
42af152c-0926-4ecd-accd-236b36e81f93
b9cd3678-7a3c-4db0-8a40-4f5589d797dc
7440e331-bdbc-4607-ae9f-d7310c325306
c2e779e7-61b4-484b-a3e6-fc934e47e635
6066ad09-c88d-4359-99cd-83c92a5edd74
0efc365c-352b-4045-bc12-dda738ca8410
previous arrow
next arrow