Stärkung der Widerstandsfähigkeit und der wirtschaftlichen Chancen von von Dürre betroffenen Gemeinschaften im Gebiet Liben der Somali-Region

Projektübersicht:

Land

Äthiopien

Projektname

RESET Phase II

Projektstatus

Aktiv

Projektdauer

Start: 01.10.2016
Ende: 31.03.2020
41Monate

Budget

EUR 975’564

In Zusammenarbeit mit

EU

Projektgebiet

Themen

Tags

Hintergrund:

Die Liben Zone ist von wiederkehrenden Dürren geplagt und viele Menschen leiden an Ernährungsunsicherheit. Da die Mehrheit der Bevölkerung Nomaden sind, hängt ihre Existenz direkt von der Viehwirtschaft ab.

Diese Abhängigkeit macht sie sehr verletzlich während Dürreperioden. Der Mangel an Weide und Wasser ist ein grosses Problem für die Nomaden und ihre Tiere. Wenn das Vieh nicht genügend Wasser und Futter hat, ist es anfälliger für Krankheiten oder muss gar geschlachtet werden.

Dies hat drastische Folgen für die Besitzerfamilien, welche von ihrem Vieh abhängen. Der begrenzte Zugang zu Märkten stellt ein weiteres Problem dar, weil die Nomaden ihre Produkte dadurch nur zu einem tiefen Preis verkaufen können.

 

Projekt:

Das Projekt hat zum Ziel, die Existenzgrundlage von speziell gefährdeten Bevölkerungsgruppen zu stärken und der Zugang zu Grundversorgung zu verbessern. Die Massnahmen stärken die Widerstandsfähigkeit der Zielgruppen während Dürreperioden.

Dies beinhaltet die Einführung von Technologien, welche die Erträge der Tierhaltung und Ackerbewirtschaftung erhöhen. VSF-Suisse schult die Nomaden in der Futterproduktion, Klein-Bewässerungssystemen und in der Auswahl von dürreresistenterem Saatgut. Somit steht dem Vieh auch während der Trockenzeit Futter zur Verfügung.

Das Projekt stärkt auch die Vermarktung von Produkten (Milch, Fell, Futter etc.), um das Einkommen von den Hirtennomaden und Kleinbauern zu verbessern. Der Zugang zu Gesundheitsdiensten wird ebenfalls ausgebaut. Teil davon ist die Schulung zur ausgewogenen Ernährung, welche auch die gesundheitliche Widerstandsfähigkeit der Menschen während Dürren stärkt.

Weitere Projekte im Land:

Aktive Projekte:

Abgeschlossene Projekte:

News zum Thema: